Tattoostudio „Ammerländer Hautkunst-Stube“ in Bad Zwischenahn

Willkommen in der guten Stube, nämlich der Ammerländer Hautkunst-Stube, zu finden direkt am Bad Zwischenahner Marktplatz, Am Brink 2.

Die NWZ schreibt zur Neueröffnung am 16. April 2011:

Das Tattoostudio empfängt seine Kunden mit einem hellen, ansprechenden Ambiente, in dem sich ein modernes, einladenes Ledersofa zu geschmackvollen Accessoires mit norddeutschem Lokalkolorit gesellt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Von „Einsteigermotiven“ bis hin zu komplexen Gestaltungen ist alles möglich. Die Ammerländer Hautkunst-Stube ist Montags bis Freitags von 11 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Termine können auch unter Telefon 04403-93 99 333 vereinbart werden.

Quelle: http://www.junges-badzwischenahn.de